Diesel Abgasskandal

Bestehen Sie auf Ihre Rechte – Handeln Sie jetzt, bevor es zu spät ist!

Kostenfreier Schnelltest
Finden Sie heraus, welche Ansprüche Sie im Diesel Abgasskandal fordern können – kostenfrei & unverbindlich.
Fahren Sie einen Diesel oder Benziner?
  • Diesel
  • Benziner
Schnelltest starten

Aktuelles zum Diesel Abgasskandal

Abgasskandal – Audi wegen Thermofenster zu Schadenersatz verurteilt

München, 28.07.2023. Audi muss im Abgasskandal Schadenersatz bei einem Audi A6 3.0 TDI leisten. Das hat das Landgericht Amberg mit Urteil vom 25.07.2023 entschieden. Dabei folgte das Gericht der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs vom 26.06.2023, wonach Schadenersatzansprüche schon bei Fahrlässigkeit des Autoherstellers bestehen (Az.: VIa ZR 335/21 u.a.). Es sei davon auszugehen, dass Audi in dem…

weiterlesen

Abgasskandal – Schadenersatz für VW Tiguan wegen Thermofenster

München, 27.07.2023. CLLB Rechtsanwälte hat am Landgericht Braunschweig Schadensersatz im Abgasskandal für einen Mandanten aus Österreich durchgesetzt. Konkret ging es in dem Fall um einen VW Tiguan mit dem Dieselmotor EA 189. Auf das Fahrzeug war zwar ein Software-Update aufgespielt worden. Doch dadurch sei der Schaden auch nach österreichischem Recht nicht beseitigt worden, zumal mit…

weiterlesen

Was kann ich jetzt tun

Betroffene Fahrzeuge im Diesel Abgasskandal

Ist mein Fahrzeug betroffen?

Wir geben Ihnen einen Überblick aller betroffener Diesel­fahrzeuge. Wenn Sie bei Ihrem Modell nicht sicher sind, kontaktieren Sie uns einfach!

Ihre Rechte im Diesel Abgasskandal

Welche Rechte habe ich?

Neuwagen, Rückabwicklung, Schadensersatz, Nachbesserung – Ihnen stehen viele Rechte im Diesel Abgasskandal zu. Machen Sie davon schnellstmöglich Gebrauch!

Aktuelle Urteile im Diesel Abgasskandal

Gibt es schon Urteile?

Zahlreiche gerichtliche Entscheidungen fielen zu Gunsten der Autokäufer aus. In unserer Chronik sammeln wir für Sie die wichtigsten Urteile im Diesel Abgasskandal.

Wir sind bekannt aus

Wirtschatswoche Logo
Handelsblatt Logo
juve Logo
Frankfurter Allgemeine Logo
Berner Zeitung Logo

CLLB – Ihr Expertenteam im Diesel Abgasskandal

Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Standorten in München und Berlin existiert seit 2004 und verfügt über hohe Fachkompetenz in den unterschiedlichsten Rechtsgebieten. Mit den rechtlichen Anforderungen aus dem Diesel Abgasskandal ist die CLLB sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen bestens vertraut.

CLLB hat zusätzlich die Interessengemeinschaft VW Abgas-Skandal gegründet. Die unverbindliche Registrierung bei dieser Interessengemeinschaft hat den Vorteil, dass Mitglieder kostenfrei ihre Ansprüche für ein Vorgehen gegen das Autokartell prüfen lassen können. Darüber hinaus stellt CLLB für Mitglieder der Interessengemeinschaft unentgeltlich auch entsprechende Deckungsanfragen bei der Rechtsschutzversicherung.

Anwalt Dr. Henning Leitz München – Ihr Anwalt im Diesel Abgasskandal

CLLB Rechtsanwälte vertreten bereits über 2.500 Betroffene vom Diesel Abgasskandal und haben bereits erfolgreich Urteile zugunsten der betroffenen Mandanten erstritten. Gemeinsam werden wir auch Ihre Rechte durchsetzen.

Erfahrungen & Bewertungen zu CLLB
Noch Fragen?
Jetzt kostenlose Erstberatung sichern!

089 / 552 999-50